Am 7.11.2018 häuften sich Meldungen, dass die Microsoft-Aktivierungsserver nicht erreichbar sind.

Microsoft bestätigt die Panne und spricht von voraussichtlich 1-2 Tagen Ausfallzeit.
OK, es kann überall mal ein Server ausfallen.
Aber eine so kritische Infrastruktur wie der MS Aktivierungsserver?
Und so lange??
Peinlich.

Am 8.11.2018 häuften sich Meldungen, dass Windows 10 -Installationen ihre Lizenz verlieren und auf Home-Edition zurück fallen.
Ich hatte auch am 9.11.2018 noch reihenweise Win10 Prof -Installationen ohne gültiger Lizenz.
Das ist schon mehr als peinlich.

Nun mache ich mir so meine Gedanken.
• So einfach ist es möglich, dass Microsoft alle laufenden Windows 10- Installationen deaktiviert?
• Windows 10 fragt praktisch täglich seine Lizenz online ab?
• Was passiert mit den Lizenzen bei PCs in kritischer Infrastruktur, die keinen Kontakt zum Internet haben?

Quellen: Heise News, BornCity

Posted: 09.11.2018   /  Updated: 11.12.2018


Neuer Kommentar, Anmerkung oder Hinweis