Windows 8(.1) installieren


Die generischen Keys für Windows 8.1:
Windows 8.1 (Core): 334NH-RXG76-64THK-C7CKG-D3VPT
Windows 8.1 Pro: XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB

Damit kann Windows installiert werden, Key kann aber nicht aktiviert werden.
Windows 8.1 Setup akzeptiert keine Win 8.0-Keys! -> Gen.Key
Nach dem Setup akzeptiert Windows 8.1 den Key von Win 8.0.
Installations-Stick:
Im Verzeichnis Sources eine neue Datei "ei.cfg" erstellen;
[EditionID]

[Channel]
Retail
[VL]
0

(Setup fragt nun nicht mehr am Anfang nach Produktkey)
Individuelle Win-Installation erstellen:
1. in VM Player Win 8.1 VM anlegen
2. Boot from CD einstellen
3. Setup ausführen bis zur Eingabe Produktkey.
4. Generischen Key (oben) eingeben.
5. Nach Neustart weiter bis "Anpassen" Dialog
6. keinen Namen eingeben, sondern Strg + Umschalt + F3.
7. Windows startet neu und meldet automatisch „Administrator“ an.
8. auf Desktop ist das Systemvorbereitungsprogramm bereits geöffnet. So lassen.
9. Musterinstallation nach Wunsch einrichten. Systemsteuerung und Computerverwaltung anpassen, Updates einspielen, Anwendungen installieren...

wenn Updates nicht installieren, siehe -> Windows Update funktioniert nicht
10. zweite HD einrichten für den WIM-Export.
11. im Systemvorbereitungsprogramm „Outof-Box-Experience“ wählen und „Verallgemeinern“ + "Herunterfahren" anhaken.
Windows will Installation fortsetzen. Jetzt nur Herunterfahren!
12. VM nochmal von Windows-CD booten (press key..)
13. Wenn Setup erscheint, mit Tastenkombination Umschalt + F10 in Eingabeaufforderung.
14. Image-Datei erstellen: c:\windows\system32\dism.exe /capture-image /imagefile:d:\install.wim /capturedir:c: /name:"Mein 8.1" /compress:maximum
Setup-Medium zusammenstellen:
15. original Win-CD in Verzeichnis (/Win81x64) kopieren.
16. neue WIMDatei aus der VM holen. VM starten und fertig installieren. Dann VMTools installieren und WIM-Datei per Copy&Paste, USB oder Netzwerholen.
17. Install.wim in /Win81x64/Sources durch die neuen Datei ersetzen.
18. mit ImageBurn: „Create image file from files/folders“. Menue Input: "Advanced" wählen. Auf "Source" klicken. Kompletten Inhalt von "Win81x64" auswählen. Editor beenden. In "Advanced" "Bootable Disc" auf "Make Disk bootable" klicken. Bei „Boot Image“ auf das Ordnersymbol klicken. In /Win81x64/boot/ "etfsboot.com" auswählen. „Sectors To Load“ = 8 ändern. „Destination“ angeben. Starten. Erste Frage mit „Yes“ und die zweite mit „Okay“ bestätigen.

Tags: Win8
2015-08-21 17:20 Uwe Kernchen {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.