Lancom Router

~ 0 min
2020-07-30 20:29

Weitere Netze über VPN-Tunnel routen:

Bsp.: Lan-A  -  LAN-B  --VPN--  LAN-C
- Routing einrichten (logisch).
  - Lan C muß wissen, dass LAN A über LAN B erreichbar ist.
  - LAN A muß wissen, dass es LAN C über LAN B erreicht.

- Firewall-Regel auf VPN-Router LAN B:
  - "Regel wird zur Erzeugung von VPN-Regeln heran gezogen".
  - Aktion = "Accept".
  - Verbindung von Station: LAN A
  - Verbindung zu Station: VPN-Gegenstelle

 

DNS-Auflösung und Domänenanbindung für Außenstellen über VPN-Tunnel:

- am Serverstandort:
  - DNS-Server und -Weiterleitung im Router aktivieren.
  - eigene Domäne eintragen,
  - Weiterleitung: *.[Domäne] -> als Gegenstelle IP-Adressen der DNS-Server.

- am Außenstandort:
  - DNS-Server und -Weiterleitung im Router aktivieren.
  - keine eigene Domäne eintragen,
  - Weiterleitung: *.[Domäne] -> VPN-Gegenstelle.

 

Telnet
Events: Status->Config->Event-Log
Fehler / IDs lassen sich direkt über ID erreichen, führende 1 weg lassen (1.2.19.36.3.1.2 -> cd \2\19\36\3\1\2)
default -r  setzt aktuelle Ebene auf Defaultwerte. Bei Aufruf in der Hauptebene entspricht das beinahe einem Werksreset.
show vpn cert - listet die vorhandenen Zertifikate
ls st/voice/call-counter - listet aktuell laufende Anrufe
ls /st/acc/curr - listet aktuelle User
dir status/vdsl/connection - zeigt DSL Verbindungsfehler

 

Kapitelstruktur der LCOS-Menüreferenz
https://www.lancom-systems.de/docs/LCOS/menuereferenz/

Aktuelles Referenzmanual 10.40
https://www.lancom-systems.de/docs/LCOS/reference-manual-addendum/

Lancom FTP mit Beta, RC, Archive usw.
ftp://ftp.lancom.de/

Fernschalten von Router-Funktionen per SSH Remote von Android-Geräten:
http://firesource.de/apps/ssh-remote/

Hinterlegen der Router-Zugangsdaten, User kann definierte Aktion auslösen ohne Admin-Passworte zu kennen.
(Hotspot-Voucher anlegen, Firewall auf/zu, Rufweiterleitung... )

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.