FritzBox

~ 0 min
2021-09-28 09:15

Default IP bzw "Notfall-IP" 169.254.1.1 geht immer!
Auch wenn das Gerät auf eine ander IP konfiguriert wurde.

Das Default-PW der Box steht auf der Geräteunterseite.

Auf Werkseinstellung können die Geräte nur über die GUI oder per Telefon gesetzt werden.
Geben Sie am Telefon #991*15901590* ein.
An WEB-GUI: Kennwort vergessen, Werkseinstellung.

Fritzbox als Modem im Bridgemode
(ein LAN-Interface steuert direkt das Modem, ohne NAT)
* Menue Bridgemode einblenden über Sicherungsdatei:
https://www.youtube.com/watch?v=yYzLLYQOGMA

https://emil.network/netzwerk/fritzbox-als-modem-nutzen/

Im Bridgemode ist Telefonie, WLAN, DECT der Fritzbox nicht nutzbar!

So soll auch die Telefonie der Fritzbox (als Modem) funktionieren:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritzbox-als-dsl-modem-und-gleichzeitig-telefonie-klappt-bei-7490-warum-nicht-bei-7590.306556/

Plan-B:
Fritzbox als "Exposed Host" routet alle Ports an den innenliegenden Router weiter.
Doppel-NAT!

FritzBox Tools
- Checksum der Konfig berechnen / nach Änderungen aktualisieren
- Entschlüsseln der Konfig
- Kennwörter überschreiben...
https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBox-JSTool

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.