System-Backup, Harddisk wechseln

~ 0 min
2022-01-10 20:14

Siehe auch -> Kopierprogramme.

 

Windows alle Versionen

MiniTool Partition Wizard
Partiongröße verändern, Partition oder Disk clonen, Partition Recovery.
Als Windows-Installation oder Boot-CD (nicht free) Download verfügbar.
Einschränkung der Free-Version: nicht kommerziell, keine Server, keine dynam. HD, GPT-Partition, kopiert keine Systempartition!, keine Boot-CD.

 

Windows 10

Macrium Reflect Free (Disk Cloning, VSS, UEFI, GPT-Support) (siehe Kopierprogramme)

AOMEI Backupper (free) - Windows Backup-Software für Betriebssystem, Daten und Anwendungen mithilfe der Sicherungs-, Wiederherstellungs- oder Klonfunktion.
Installieren und HD klonen möglich, Server nicht möglich mit kostenloser Edition.
Erstellt ein bootfähiges WinPE- oder Linux-Laufwerk für Bare-Bones oder nicht bootfähige Computer.

 

Windows 8.1

Boardmittel DISM.... Beschreibung unter  Backup Betriebssystem

 

Win XP - Win 8

xcopy [Quelle] [Ziel] /c /h /e /k /r /o /x .
Wie bei Win9x, außerdem werden aber auch Besitzer und ACLs mit kopiert. System per CD/Reparatur wiederherstellen. (ggf. Rettungsdisk anlegen!)

Einfacher: Acronis True Image Home (11): HD klonen.

 

WinNT - 2003

Neue HD parallel mit einbauen, im Festplattenmanager Plattenspiegelung aktivieren, nach erfolgter Spiegelung wieder deaktivieren.
Besser: spezielle Tools wie Acronis DiskImage.

 

Windows 9x:

Neue HD parallel mit einbauen, Daten im Windows (DOS-Box) kopieren mit xcopy c:\*.* [neue HD:] /c /h /e /k /r .
Anschließend neue HD als Master anklemmen, mit FDISK Partition aktivieren, von Bootdisk SYS C: ausführen, fertig !
Selbst Laufwerks-Freigaben und Papierkorbinhalt stimmen noch.

 

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.