Windows Netzwerkzuordnung

~ 0 min
2020-08-17 23:00

- Windows identifiziert das Netzwerk anhand der MAC-Adresse des Standardgateways.
- beim Ändern des Defaultgateway -Gerätes (MAC-Adresse) ändert sich (meist) das Netzwerk.
- PCs ohne gültiges Standardgateway landen im "Öffentlichen Netzwerk"! (Firewall dicht)
  Abhilfe: Standardgateway auf beliebiges Gerät im LAN definieren (Drucker, NAS, PC), dann kann das "unbekannte Netzwerk" einer Kategorie zugeordnet werden.
- Heimnetzwerke sind nur von PCs sichtbar, deren LAN als "Heimnetzwerk" eingestuft wurde.

 

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles\<Deine Profilnummer>
  • Category Werte:
    • Öffentlich = 0
    • Privat = 1
    • Arbeitsplatz = 2


Netzwerkkategorie mit Powershell auf Domänennetzwerk ändern:

set-netconnectionprofile -interfaceindex <NR> -networkcategory DomainAuthenticated

oder -networkcategory Private / Public

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.