Bootfähigen USB-Stick erstellen

~ 0 min
2020-10-14 18:57

Neu 2020: Ventoy

ISO-Datei (ISO/WIM/IMG/VHD(x)/EFI) auf Stick schieben und Ventoy packt sie selbständig beim booten aus.

Multibootfähig, mehrere ISOs auf einem Stick. UEFI und MBR.
Bootet Knoppix und beliebige andere ISO-Cds.
Dateisystem exFAT unterstützt ISOs > 4GB

 

Einfach und genial: Rufus

Partitionschema und Dateisystem wählen, ISO-Datei auswählen (Windows, Linux, DOS),

Boot-Stick erstellen. Einfach und gut.

RUFUS erreicht DualBoot UEFI/BIOS durch das Laden eines eigenen NTFS-Treibers.
Der Treiber ist nicht digital signiert und funktioniert nur bei deaktiviertem SecureBoot.

 

Multiboot-USB-Stick unter Windows erstellen:

YUMI – Multiboot USB Creator

(Anleitung in CT 2013/3 S. 154 f.)

 

ISO-Image bearbeiten:
kostenlos mit WinISO 5.3 (bis 700 MB!!)
oder mit ISO Workshop (privat free)

 

Dateien aus Windows Install.WIM entfernen oder hinzufügen:
kostenlos mit NLite free

( Anleitung: Wintotal )

Setup-Stick erstellen mit Install.wim > 4 GB: siehe CT 15/2020 S.160 ff.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.