Win10: Datenschutzeinstellungen


Windows 10 läßt sich bisher nicht datenschutzkonform betreiben, weil selbst die speziell abgesicherten Versionen von Bund und BSI verschlüsselte und unbekannte Daten an Microsoft übertragen. Die Geschwätzigkeit läßt sich nur einschränken.

GPO:
• Computerkonfig > Admin.Vorlagen > Windows Komponenten > Datensammlung und Vorabversionen: Telemetrie zulassen = 1 -Einfach (Deaktivieren geht nur in Enterprise)

• Computerkonfig > Admin.Vorlagen > Windows Komponenten > Datensammlung und Vorabversionen: Erweiterte Diagnosedaten ...auf Mimimum beschränken = Aktiviert.

Lokale System-Einstellungen
- Datenschutz / Aktivitätsverlauf: Windows meine Aktivitäten sammeln lassen = aus
- Datenschutz / Weitere Geräte: Informationen sammeln + austauschen = aus

2018-07-12 14:49 Uwe Kernchen {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.