Start-Kacheln anpassen


- Kacheln auf einem Referenz-Computer einrichten.

- Export der Kacheln des aktuellen Benutzers per PowerShell:

export-startlayout -path c:\temp\start.xml

Problem: bei Desktop-Apps wird hier nur der Link auf eine Verknüpfung gespeichert (DesktopApplicationLinkPath).
Sinnvoller wäre hier die "Desktop-ApplicationID".
Die Liste aller Programme mit ID bekommt man per PS:

get-startapps | fl

Das sieht für eine Remotedesktop-Verknüpfung (ganz oben links) so aus:

<start:DesktopApplicationTile
DesktopApplicationID= "Microsoft.Windows.RemoteDesktop"
Size="2x2"
Row="0"
Column="2"/>

Damit kann die Kachel vom Anwender nicht geändert werden.
Soll man sie ändern können, ist folgende Ergänzung im Tag <DefaultLayoutOverride> nötig:

<DefaultLayoutOverride LayoutCustomizationRestrictionType= "OnlySpecifiedGroups">

- fertige XML-Datei ins Netz kopieren und per GPO verteilen:
Computerkonfiguration / Richtlinien / Administrative Vorlagen / Startmenü und Taskleiste / Startlayout
Vorlage aktivieren, Pfad zur XML-Datei hinterlegen

2018-06-08 17:59 Uwe Kernchen {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.