Cortana deaktivieren


Cortana heißt die Windows 10 Spracheingabe und Suchassistent. Cortana arbeitet zwingend mit Bing und Edge zusammen und hätte am liebsten die Anmeldung über ein MS-Konto.

- in Built 1803 schaltet Cortana wie unten an, aber trotz Anpassung von 1709 (GPO oder Registry) werden Suchbegriffe an Bing übertragen.
Abhilfe Registry: Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Search\
- DWORD(32) Wert: Bing-SearchEnabled = 0
- DWORD(32) Wert: CortanaConsent = 0

- Cortana sucht nur noch lokal: Reg-Key (getestet mit Built 1703-1709):
für aktuellen User: Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search  DWORD32: AllowCortana = 0
Systemweit: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search  DWORD32: AllowCortana = 0
Nun ist Cortana weg und läßt sich auch nicht mehr einblenden, und die Suche geht nicht mehr ins WEB.

 - Cortana per GPO deaktivieren (ab 1608 nur Pro und Enterprise Edt.): Computerkonfig > Admin.Vorlagen > Windows Komponenten > Suche: Cortana = deaktiveren.

- Cortana deaktivieren geht ab Built 1607 nicht mehr per Button.

- Rechtsklick in leere Stelle der Taskleiste -> Cortana -> Ausblenden.

2018-07-12 23:22 Uwe Kernchen {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.