VoIP

~ 0 min
2016-06-14 22:31
Probleme:
- VOIP geht (noch) nicht im LTE-Netz! (5/2016: Vodafone geht, Telekom nicht) Hier gibt kein QoS und die Antwortzeiten sind ungewiss. Deshalb blockt die Telekom VoIP. Im O2-Netz soll es aber funktionieren.

 

Vorteile:
- separate Telefonverkabelung entfällt, beliebig LAN oder WLAN. ( All-IP)
- VoIP Endgeräte können Handys sein, PCs, klassische Telefone mit Adapter oder spezielle VoIP-Geräte.
- VoIP ist nicht standortgebunden und läßt sich ggf. im Büro und auf dem Smartphone nutzen.
  (nur Telekom VOIP ist anschlussgebunden und hat keine Zugangsdaten)
- HD Codecs bieten deutlich bessere Sprachqualität, wenn sie durchgängig verwendet werden.
Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.