VMWare

- alle Produkte können wie bisher gekauft oder nun auch gemietet werden
- gemietete Software ist inclusive Wartung und stellt 1 Monat nach Vertragsablauf die Funktion ein.
- Wartungsverträge sind von 1 bis 5 Jahre Laufzeit mit Zahlung vorab oder jährlich möglich.
- die Wartungskosten erhöhen sich geringfügig.
- die Hypervisor-Lizenzen für Windows oder VMWare werden nicht mehr unterschieden.

Mehr zu Veeam Backup hier
oder in der FAQ.


Der Update-Manager ist in der vCenter Server Appliance integriert.
Der vSphere Client WEB arbeitet wahlweise wie gewohnt mit Flash oder nativ mit HTML5.

Die Installation der vCenter Server Appliance funktioniert per Installer direkt vom Installations-PC.

Es gibt mit VMware 6.5 keinen aktualisierten vSphere C# Client.


Veeam ProPartner

Software für Datensicherungs-, Disaster Recovery- und Virtualisierungsmanagement
für virtuelle Umgebungen von VMware vSphere und Microsoft Hyper-V.

 


vCenter Server 6.0. U1 hat wieder ein Management-GUI auf Port 5480.
Hier kann man wie von VMWare 5 gewohnt diverse Einstellungen des vCenter Servers verwalten und den Server updaten. Das geht in VMWare 6.0 vor diesem Update nicht.


VMWare ist der Spezialist in Sachen Virtualisierung:
Virtuelle Server, Virtuelle Desktops, Konvertierung von physischen in virtuelle Desktops, Lastausgleich und Load Balancing zwischen mehreren Hosts.

» Installation, Einrichtung, Wartung...