Für Unternehmen bedeuten die DS-GVO einige Anpassungen und einen deutlichen organisatorischen Mehraufwand.
Wir stehen für Sie unter anderem für folgende Aufgaben mit oder ohne Vertrag (außer ext. Datenschutzbeauftragter) zur Verfügung:
  • kostenloses Beratungsgespräch vor Ort
  • Benennung als Ihr externer Datenschutzbeauftragter
  • Unterstützung Ihres internen Datenschutzbeauftragten
  • Beratung in Datenschutz und IT-Grundschutz
  • Schulung, Senibilisierung und regelmäßige Information zu aktuellen Datenschutz-Themen
  • Einrichtung einer Datenschutz-Management Software zur Dokumentation und vereinfachten Bearbeitung aller Vorgänge
  • Überprüfung der Internetseite auf Datenschutz-Konformität, Erstellung einer Datenschutzerklärung
  • Erarbeitung von Mitarbeiterverpflichtungen und Unternehmensrichtlinien
  • Überprüfung Ihrer Partnerverträge, Erarbeitung einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung
  • Iststand-Analyse und Erstellung einer Anlage TOM (Technisch organisatorische Maßnahmen)
  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines Verfahrensverzeichnisses
  • Erarbeitung von Formularen, Informationsblättern und Verfahren für den datenschutzkonformen Umgang mit Personendaten
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Datenschutzvorfällen oder Betroffenenanfragen
  • Datenschutzrechtliche Beurteilung von Prozessen und Verfahren
Aus gesetzlichen Gründen leisten wir keine Rechtsberatung.

Posted: 25.09.2018   /  Updated: 03.11.2018


Neuer Kommentar, Anmerkung oder Hinweis